Vitamin-Herzen im Schokomantel

Vitamin-Herzen im Schokomantel

In einer Woche ist bereits Valentins-Tag. Wer noch ein paar Anregungen für einen Valentins-Brunch mit passender Deko sucht, ist hier ganz richtig:

http://www.filzprinzessin.com/ideengarten/no-valentine-s-day-day/liebe-geht-durch-den-magen/

Diese tollen Vitamin-Herzen sind nicht nur auf Jahrmärkten klasse sondern auch eine tolle Begleitung bei einem Brunch.



Dieses Material benötigst du:
  • Backpapier,
  • Schokolade,
  • Wasser,
  • Weintrauben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Löffel,
  • Messer,
  • Schüssel,
  • Topf,
  • Zahnstocher
So macht man das:

1Vorbereitungen

Über einem Wasserbad Schokolade schmelzen. Sie sollte nicht zu stark erhitzt werden sondern nur etwas höher als Körpertemperatur.
Für die Weintrauben: Nehmt eine relativ längliche Weintraube und schneidet sie in einem sehr spitzen Winkel durch.

2Herzen zusammensetzen & Überziehen

Nun eine der beiden Hälften so drehen, dass ihr ein Herz habt. Es kann sein, dass ihr an 1 oder 2 Trauben erst testen müsst, wie spitz der Winkel sein muss.
Die Weintrauben auf einen Holzspieß oder Zahnstocher schieben und darauf achten, dass die Oberfläche schön trocken ist. Nun die Traube am Ende vom Zahnstocher über das Schokobad halten und mit einem Löffel mit Schokolade übergießen. Die überschüssige Schokolade abklopfen und dann auf Backpapier in einem kühlen Raum trocknen lassen. Ich habe die Überschüssige Schoki nur vorsichtig abgeklopft und am Ende ein Füßchen erhalten, womit ich die Trauben super auf dem Teller platzieren konnte.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.