Wimpelketten Girlande aus Farbtonkarten

Wimpelketten Girlande aus Farbtonkarten


Bei meinem letzten Besuch im Baumarkt fielen mir die vielen schönen Farben auf den Farbtonkarten auf. Da kann man doch bestimmt etwas draus machen, oder? Mitgenommen, nachgedacht und entstanden ist eine Wimpelkette.
http://mamahochdrei.de/2015/06/30/creadienstag-wimpelkette-girlande-aus-farbtonkarten/



Dieses Material benötigst du:
  • Bäckergarn,
  • Farbtonkarten,
  • Klebeband,
  • Washi Tape

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Cutter,
  • Lineal,
  • Schere
So macht man das:

1Material

2Wimpel ausschneiden

Die Farbtonkarten mit Lineal zu Dreiecken werden lassen. So verschwinden auch die Beschriftungen der Farben ;-) Ich habe es mit einem Cuttermesser gemacht, so entstehen gerade Kanten.

3Wimpel mit Washitape beschriften

Wenn ihr mögt könnt ihr nun die Wimpel noch mit Washi Tape beschriften. Je nach Anlasse...

4Wimpel auf Schnur kleben

Die einzelnen Wimpel werden nun an eine Schnur (ich habe Bäckergarn genommen) geklebt. Dann aufhängen - fertig.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare