Yummie Pasta für die Kinderküche!

Yummie Pasta für die Kinderküche!


Ein last-minute-Geschenk für die Nichte gebraucht? Hier ist für ein hübsches kleines zwischendurch-Dings, wenn mal eine halbe Stunde Zeit ist.

Ihr braucht gelben Filz, 1mm dick.

1::Mit der Zackenschere oder hat mit dem Zickzack-Rollschneider 6cm breite Streifen schneiden.
2::Von den Streifen dann immer 5cm breite Stücken schneiden und (optional) hübsch aufeinander stapeln ;)
3::Doppelt falten und zwei- dreimal mittig drübernähen.
4::Alle auf einen Haufen werfen und sich drüber freuen. Danach dem Fräulein zur weiteren Verarbeitung in der Spielküche überlassen und sich hübsch bekochen lassen :)

Und jetzt: nachmachen! Los! Dauert echt nur eine halbe Stunde!
Und: Hübsch verpackt auch bestens für den Kaufmannsladen geeignet.



Dieses Material benötigst du:
  • Filz 1mm gelb

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Zickzackschere




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

2 Kommentare
  1. Pingback: Eine Kinderküche aus Palettenholz - Alte Zeiten
  2. Toll!
    Ich weiß auch noch was für den Einkaufsladen und zwar das hier: aus alten Espressotüten ein Rechteck geschnitten. Unten zugenäht, Kaffeebohnen reingefüllt (oder was anderes), oben zugenäht und fertig ist der Einkaufsladenkaffee!

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!