#zerowaste // Beutel für Broteinkauf nähen


Ich möchte mehr Verpackungen vermeiden und habe 2 Beutel für unsere Einkäufe beim Bäcker genäht.
Mehrfach war ich schon damit einkaufen und es war kein Problem. Das Brot/Brötchen wurden über die Theke
gereicht und in den Beutel gesteckt.
Für die Beutel kann man Stoffreste verwenden. Den Stoff für meine Beutel habe ich vom Trödel.
Mehr Nähideen findest Du auf meinem Blog.


Dieses Material benötigst du:
  • Garn,
  • Kordel,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.