Zitronen-Rosen-Peeling

Zitronen-Rosen-Peeling Zitronen-Rosen-Peeling

Zutaten:
10 EL grobes Meersalz
3 EL brauner Zucker
3 EL flüssiger Honig
2 EL getrocknete Rosenblütenblätter einer Duftrose
Saft einer halben Zitrone
Zitronenabrieb für einen Intensiven Geruch, optional
So geht´s: 
In einer Schüssel das Salz mit dem Zucker und dem Honig vermengen.
Den Zitronensaft, sowie den Zitronenabrieb (optional) unter die Peelingmasse rühren.
Zum Schluss kommen die getrockneten Rosenblüten hinzu.
Das Körperpeeling in ein Glas geben und gut verschließen. Im Kühlschrank ist es einige Wochen haltbar, es ist jedoch von Vorteil, das Peeling zeitnah zu verwenden, da sonst der intensive Duft von Rose und Zitrone verfliegen.
Die Anwendung, sowie die Wirkung könnt ihr auf meinem Blog http://www.daslandmeadchen.de nachlesen. Außerdem verlose ich bis Donnerstag, den 13. April ein Buch-Exemplar des Gartenfräuleins „Mein kreativer Stadtbalkon“, dort findet ihr das Peeling-Rezept und viele weitere tolle Ideen rund ums Gärtnern.
Viel Spass beim nachmachen!


Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




Ein Kommentar
  1. gleich mal ausprobieren..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.