Mu-Fu-Hä

Mu-Fu-Hä

Darf ich vorstellen: Das ist ein Mu-Fu-Hä.
Was bitte ist denn ein Mu-Fu-Hä?  Eine Multi-Funktions- Häkellei

Stellt Euch vor ihr wacht morgens auf und stellt fest das ihr ein bad hair day habt. Kein Problem. Holt euer Mu-Fu-Hä aus dem Schrank und darapiert es Euch um den Kopf.Ihr habt das perfekte Outfit aber irgendwie fehlt oben herum noch was. Eine Kette soll es nicht sein. Nehmt Euer Mu-Fu-Hä und legt es euch als Schal um den Hals.Oder untenherum fehlt noch was und kein passender Gürtel ist greifbar. Ein Mu- Fu-Hä tut es in dem Fall auch. Einfach lässig um die Hüften knoten.Schwiegermutteralarm. Wieder mal kommt Schwiegermutter unangemeldet. Es ist Sonntag, der Blumenhändler hat zu aber eine passende Tischdeko muss her, weil Schwiegermutter darauf sehr viel wert legt. Legt einfach Euer Mu- Fu-Hä als Tischedeko auf die Tischmitte und schon ist der Tisch fast perfekt gedeckt.

Ihr wollt auch so ein Mu-Fu-Hä? Kein Problem. Meine schwesterliche Kronprinzessin hat eine Anleitung dafür geschrieben. http://sanniskreativsofa.blogspot.de/2017/04/die-hakel-bar-der-kronprinzessin.html






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.