Zwerge


nassgefilzte Zwerge sind wirklich schön für den Jahreszeitentisch und super einfach herzustellen. alles, was ihr braucht sind weiße Filzwolle, rote und graue Filzwolle und ein kleiner Knopf.

 

http://diegutendinge.blogspot.com/2018/10/herbst.html



Dieses Material benötigst du:
  • Filzwolle rot,
  • grau,
  • weiß je 10 g

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Prickelnde Stärke 3
So macht man das:

1...

zunächst macht ihr den Zwergkörper. dazu ein ca. 10 cm langer Strang aus Wolle mittig knoten. den Knoten als Kopf auslegen und die beiden entstandenen Wollstränge zum Körper ausarbeiten. diesen Körper nass umfilzen, bis eine feste Filzmasse vor euch ist.
für den Hut nehmt ihr Maß mit dem Kopf. umwickelt zunächst trocken den Kopf mit roter Filzwolle zu einer Zwergenmütze. nehmt die Mütze wieder ab und beginnt sie nass zu filzen.
für den Umhang braucht ihr nur ein Stück grauen Wollfilz nassfilzen und zwar in der Größe eures Zwerges. Obacht: da der Filz sich ja immer verkleinert, müsst ihr unbedingt 1/3 mehr Wolle zum Nassfilzen dazunehmen. zu guter Letzt noch das Mäntelchen mit einem Knopf zusammen nähen und fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.