Rezept: Zwetschgenknödel

Rezept: Zwetschgenknödel


Ahhhh und Ohhhhh und Leeeecker und ich kann nicht mehr und gib mir noch einen… das sind die einzigen Gedanken, die mir beim Zwetschgenknödel essen durch den Kopf schwirren.

Ein Quarkteig, Zwetschgen einwickeln, in Salzwasser kochen und Ahhhh und Ohhhhh und Leeeecker und ich kann nicht mehr- ähhhm gibst du mir noch einen?

Wie es geht- bitte hier entlang!



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Herd,
  • Topf




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!