Nadelkissen aus der Blechdose DIY

Nadelkissen aus der Blechdose DIY

Ich habe eine einfache und sooo schöne Bastelidee entdeckt, easy nachzumachen und ein super süßes Geschenk für Nähbegeisterte. Noch dazu werden so meine leeren Katzenfutterdosen recycelt :). Nadelkissen Dosen, mal modern, mal verspielt romantisch, im Vintagelook… Aber seht selbst!

Ihr braucht:

– eine bis massig viele leere, gewaschene Blechdosen z.B. Katzenfutterdosen
– ein schönes Papier bzw. Motiv, es geht auch Geschenkpapier
– Decopatch (z.B. Art Potch) oder normalen Bastelkleber
– passendes Stück Stoff ca. 10 cm x 10 cm
– Heißklebepistole
– Bastelwatte
– altes Zeitungspapier oder Stoffreste
– schöne Bänder
– evtl. Knöpfe, Steinchen oder andere Dekoteilchen

die genaue Anleitung findet ihr auf meinem Blog
http://lekrativ.wordpress.com/2013/11/19/adventskalender-weihnachtsgeschenk-oder-einfach-so-ein-diy-nadelkissen-aus-der-dose/

Viel Spaß beim Basteln!

Eure Monique



Dieses Material benötigst du:
  • Blechdose,
  • Füllwatte,
  • Kleber,
  • leere Konservendose,
  • Papier,
  • Schere,
  • Schleifenband oder andere Dekoelemente nach Wunsch,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißklebepistole,
  • Kleber,
  • Schere




Ein Kommentar
  1. Ja, das ist toll, wir machen das immer mit Joghurtgläsern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.