ANLEITUNG: DEKORATIVEN MÄNNERSCHAL STRICKEN MIT VERLAUFSGARN


Dieses Garn mit dem hübschen Namen „Teezeremonie“ verzaubert und lädt ein: „Hieraus musst du einen Männerschal stricken.“

Die Zauberwolle aus 100 % Merinowolle ist wunderbar weich und kratzt überhaupt nicht. Sie ist vierfädrig versponnen. Dabei wird hin und wieder eine Farbe ausgetauscht, wodurch sich der interessante Farbverlauf ergibt.

Ein Männerschal muss nicht unbedingt dunkel und grau sein. Dieses Beispiel eines Männerschals ist ein wirklicher, modischer Hingucker, der noch dazu wunderbar warm hält.
 

Ein solches Garn benötigt kein kompliziertes Strickmuster. Bei diesem Schal wird mit den Farben gespielt. Die eine Schalhälfte zeigt den harmonischen Farbverlauf eines Wollknäuel von einem Grünton bis hin zu einem Beerenrot. In der anderen Hälfte wird abwechselnd jeweils zwei Reihen aus den Knäuelinneren und aus dem -äußeren gestrickt. Dabei laufen die Farben in Streifen gegeneinander. Erst bei den letzten Reihen vereinen sich die Streifen wieder.

Zur Anleitung auf sockshype



Dieses Material benötigst du:
  • 100 % Schurwolle (Merino),
  • 200 g Schoppel Zauberwolle (2 Knäuel),
  • 250 m/100 g,
  • Farbe Teezeremonie (Farbnummer 2249)

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 Rundstricknadel Größe 4




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.