Anleitung: Osterkörbchen nähen

Anleitung: Osterkörbchen nähen Anleitung: Osterkörbchen nähen Anleitung: Osterkörbchen nähen

Ob als Deko oder Aufbewahrung für die leckersten aller Schoko-Eier:

Mit unserer cleveren Anleitung kannst du ganz einfach ein wunderschönes Osterkörbchen nähen. Und das geht schneller, als das Häschen hüpfen kann!

Unsere Osterkörbchen sind ca. 17 Zentimeter breit (an der oberen Kante) und ca. 10 Zentimeter hoch.

Du kannst sie vergrößern und verkleinern. Praktisch ist, wenn die Kantenlänge des Hauptstoffs durch 3 teilbar ist.

Wir haben starke Einlage zum Aufbügeln verwendet, damit das Körbchen auch gefüllt seine Form behält.


Benötigte Materialien
  • 30 x 30 cm Pünktchenstoff für die Innenseite
  • 30 x 30 cm Baumwollstoff für die Außenseite
  • 2 mal 25 x 4 cm Stoff für den Henkel
  • 25 x 4 cm Schabracken-Einlage  für den Henkel
  • 30 x 30 cm Schabracken-Einlage für das Körbchen
  • 2 Knöpfe
  • Nadel & Faden
  • Wonder Clips
  • Lineal
  • Trickmarker
  • Stecknadeln
  • Bügeleisen
  • Zackenschere oder ZickZack-Cutter
  • Die komplette Anleitung findest du auf unserem Blog.

Schöne Ostern und happy simple sewing,

deine Sabne



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.