Aromatische Fenchel-Pasta mit Tatar! So … YUMMY!


Nach einem Event habe ich ein bisschen herumexperimentiert!

Tätowierte Veggie-Steaks?! … Ein kulinarisches Blogger-Event der besonderen Art!

Habt ein schönes Wochenende!

Alles Liebe

Mariola


So macht man das:

1Zutaten

1 frische Fenchelknolle
1/2 Packung Vollkorn-Nudeln
400 g Tatar oder Quorn-Hack (die Veggie-Variante)
1 große Zwiebel
Olivenöl
Parmesankäse
Salz & Pfeffer
2-3 TL Fenchelsamen

2Zubereitung

Fenchel waschen und in Streifen schneiden. Die Fenchelsamen mit einem Mörser zu Pulver verarbeiten. Nudeln im leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl andünsten. Tatar hinzufügen und mit einem zusätzlichen Schuss Olivenöl kräftig anbraten. Pulverisierte Fenchelsamen hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer zweiten Pfanne die Fenchelstreifen vorsichtig salzen und in Olivenöl leicht anbraten. Anschließend alles zusammen anrichten und mit Parmesan bestreuen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.