Baby Halstuch nähen

Baby Halstuch nähen


Bevor ich Mutter wurde, hielt ich Halstücher für Babys für eher unnötige Accessoires. Ähnlich wie bei Hunden erschienen sie mir als Schnickschnack, der am Kind installiert wird, weil Mutti es süß findet. Wie bei so vielem sollte man sich, bevor man eigene Kinder hat, lieber kein Urteil über das verhalten von Müttern bilden. Bereits kurz nach der Geburt meines Sohnes stellte ich fest, dass Halstücher einfach praktisch sind: spuckt das Baby in überschaubaren Mengen, muss nur das Halstuch gewechselt und gewaschen werden, man kann aber darauf verzichten das ganze Kind umzuziehen. So erspart ein kleines Stück Stoff viele Waschmaschinen voll Kleidung, und viel Arbeit, für die eine frisch gebackene Mutter eigentlich keine Zeit hat.

Mit der Anleitung für das Babyhalstuch Carla kannst du ganz einfach Halstücher aus Stoffresten nähen. Ich erkläre dir hier Schritt für Schritt wie es geht! (Schnittmuster von 0-12 Monate)



Dieses Material benötigst du:
  • Druckknöpfe,
  • Nähgarn,
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Druckknopfzange,
  • Nähmaschine,
  • Stoffschere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu * for Click to select the duration you give consent until.