Beuteltasche mit Schnürung

Beuteltasche mit Schnürung

Perfekt zum Shoppen – oder einfach um alles dabei zu haben. Genäht aus Rowan Stoffen der Kollektion „Soul Blossoms“ von Amy Butler.

Fertige Größe: ca. 48 cm breit und ca. 39 cm hoch

Material: Rowan Stoffe aus der Kollektion “Soul Blossoms“ von Amy Butler

Stoff A (Oberstoff): 0,60 m Home Dekorqualität (Art. QDABS27-ROSEX, ca. 140 cm breit Stoff B (Futterstoff) 0,80 m Baumwollprint (Art. QAB6000-DEEPW), ca. 114 cm cm breit 80 cm x 100 cm aufbügelbares Volumenvlies Art. H640 von Freudenberg, Schnittzeichenbogen (Rasterpapier zum Übertragen des Schnittmusters) von Milward (Art. 216 1119), Nähgarn Coats Duet oder Coats Cotton farblich passend

http://www.coatsgmbh.de/N%C3%A4hen/Anleitungen/Beuteltasche+mit+Schn%C3%BCrung.htm



Dieses Material benötigst du:

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Zuschneiden

(Webkanten vorher entfernen):

In allen Maß-Angaben sind die Nahtzugaben enthalten.
- aus Stoff A (mit Volumenvlies verstärkt) 2x Taschenteil - Teil A

2x Träger 70 cm x 10 cm - Teil B
- aus Stoff B
2x Taschenfutter - Teil A1
2x Tunnel 50 cm x 5 cm - Teil C

2x Innentaschen 20 cm x 27 cm – Teil D 2x Durchzugsbänder 120 cm x 5 cm - Teil E

2Allgemeine Hinweise

Verstürzen: Alle Nähte werden 1cm breit genäht, dh. in ca 1cm Abstand zur Schnittkante. Zum Verstürzen die Stoffteile recht auf rechte legen und ringsherum zusammennähen, dabei zum Wenden des Nähguts eine kleine Öffnung lassen. Nach dem Wenden Nahtzugabe an der Öffnung nach innen bügeln und wen nötig mit feinen Stichen von hand schließen. Danach die nähte flach bügeln.

Nähen: Volumenvlies auf die linke Seite von Stoff A bügeln, dabei die Aufbügelhinweise des Herstellers beachten.

3Schritt 1

Außenseiten vorbereiten
Die Teile C/Stoff B jeweils an den Längskanten 1cm nach hinten schlagen und bügeln. Die Schmalseiten ebenfalls 1cm nach hinten schlagen, bügeln und feststeppen. Die vorbereiteten Streifen auf die rechte Seite der Teile A legen und an den Längsseiten schmalkantig aufsteppen. Die Teile A jeweils an den Markierungen (Schnittmuster) in 2cm tiefe Falten legen und heften. Die Bodenabnäher rechts auf rechts zusammennähen.

4Schritt 2

Träger vorbereiten
Die Streifen (Teile B) längs zur Hälfte falten, bügeln und wieder aufklappen. An den Längsseiten je 1cm Nahtzugabe nach hinten bügeln. Die Streifen wie vorgebügelt wieder falten und die Längskanten schmalkantig aufsteppen. Träger an den Markierungen anlegen und auf Teil A heften

5Schritt 3

Taschenfutter vorbereiten
Für die Innentasche die teile D rechts auf rechts aufeinander legen, verstürzen und bügeln. Das verstürzte Stoffteil auf die rechte Seite von Teil A1 legen und lait Abb. 3 aufnähen. Nach Belieben die Innentasche aufteilen und absteppen. Mit Falten und Bodenabnäher der teile A1 (StoffB) gleich verfahren wie in Schritt 1.

6Schritt 4

Tasche fertigstellen.
Je ein Futterstoff (TeilA1) rechts auf rechts auf einen Außenstoff (TeilA) legen und die obere Kante zusammennähen. Der räger liegt nun zwischen den Stofflagen und zeigt zur Mitte. Diese Naht auseinander bügeln. Mit den anderen beiden Teilen gleich verfahren. Sie haben nun zwei Stoffteile, bestehend aus Futterstoff und Außenstoff mit Trägern. Diese so aufeinader legen, dass Außen- und Futterteile rechts auf rechts liegen (Abb4). Rundum mit Stecknadeln fixieren oder bei Bedarf heften und zusammennähen. Am Boden des Futters laut Abb. eine Öffnung von ca. 16cm lassen. Durch diese die Tasche auf rechts wenden und die Öffnung mit der Maschine oder von Hand schließen. das Taschenfutter in die Tasche stülpen, den Tascheneingriff bügeln und ca. 1cm breit von der Stoffkante absteppen.

7Schritt 5

Durchzugsbänder erstellen
Mit den Durchzugsbändern (Teile E) gleich verfahren wi mit den Trägern in Schritt 2. Mit der Sicherheitsnadel die Bänder durch die Tunnel ziehen und die Enden jeweils mit einem Knoten sichern.
Mit den Bändern die Tasche nach Belieben raffen und an den Seiten Schleifen binden.





Ein Kommentar
  1. diese Beuteltasche mit Schnürung gefällt mir
    sehr gut, wo kann ich das Schnittmuster beziehen
    ich komm aus der Schweiz

    Rita Mahler Hünenbergerstrasse 49 c 6330 CHam 1. März 2017 um 21:46

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.