Stoffarmband

  • 08.08.2012 von Christina
  • Kategorien ,
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: ,

Einen ganz einfacher DIY-Tipp für ein individuelles Armband – das je nach Stoffauswahl Lust auf Sommer macht.



Dieses Material benötigst du:
  • Stoffreste

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadel und Faden
So macht man das:

1Stoff zuschneiden und umnähen

Sucht euren Lieblingsstoff hervor und schneidet ein schmales langes Stück davon ab. Dann bügelt ihr die Ränder um und näht sie zusammen. Eigentlich stellt ihr also ein Schrägband her.

2Die Enden

Ich hab an die Enden kleine Schlaufen gesetzt. So konnte ich ein schönes Band dadurch ziehen, das nun mit einer hübschen Schleife das Armband schmückt. Ihr könnt die Enden aber auch einfach zusammennähen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.