Wie verwende ich einen Blindsaumfuß?

Babylock

Artikelnummer: B5002S02A für imagine, imagine wave, enlighten
Artikelnummer: B5002S06A für desire, desire 3, evolve, evolution, ovation

Copyright © baby lock Deutschland GmbH – http://www.babylock.de

Fotos: baby lock Deutschland GmbH
Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung unserer Bilder, Zeichnungen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.


So macht man das:

1Einstellungen

- 2-Faden-Flachnaht
- Stichauswahl: A oder B
- Stichlänge: 2,5 – 4
- Stichbreite: 5,5 – 7,5; 3,0 – 5,0
- Differential: N – 0,6
- Messer: an

2...

Den Blindsaumfuß nutzen Sie zum Säumen von Abschlusskanten.

3...

Je nachdem, wie die Führungsschiene eingestellt ist, ist der Stich auf der Vorderseite des Stoffes zu sehen oder nicht zu sehen.

4...

Wenn Sie die Führungsschiene nach links verschieben, entfernen Sie sich von der Nadel.

5...

Wenn Sie die Führungsschiene nach rechts verschieben, gelangen Sie näher an die Nadel.

6...

Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, nähen Sie entlang des Stoffbruches (Faltlinie) und ziehen dann den Saum auseinander.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.