Christbaumschmuck aus Salzteig

Christbaumschmuck aus Salzteig
Christbaumschmuck aus Salzteig

In dieser Anleitung basteln wir Christbaumschmuck.
Dafür haben wir Salzteig für uns entdeckt.
Er ist einfach herzustellen und ist somit eine günstige Alternative zu fertigen Modelliermassen.

Die Weihnachtsanhänger eignen sich auch super als Geschenkanhänger und hübschen so auch jedes Geschenk auf.


So macht man das:

1Salzteig herstellen

Zutaten für den Salzteig

2 Tassen Mehl
1 Tasse Salz
1 Tasse Wasser

Diese Zutaten zu einem Teig vermischen und ggf. noch etwas Mehl dazugeben, damit der Teig nicht an der Arbeitsfläche klebt.

2Formen ausstechen

Den Teig nun auf einer bemehlten Fläche ausrollen und ausstechen.
Für die Aufhängung mit der Nadel ein Loch in die Form machen.

Alles trocknen lassen.
Dies kann bis zu drei Tage dauern. Während des Trocknens sollten die Formen auch einmal gewendet werden, damit beide Seiten gut durchtrocknen können.

Jetzt sind die Anhänger bereit für einen Anstrich!

3Bemalen

Jetzt können die Anhänger endlich angemalt werden.

Ich habe Acrylfarben benutzt, die haben super gedeckt.
Nach der Grundierung habe ich noch feinere Details aufgemalt und wieder alles trocknen gelassen.

Alternativ habe ich auch Blattmetall benutzt, um die Anhänger zu verschönern.

4Aufhängen

Die getrockneten Anhänger können nun mit einer Kordel oder einem Band versehen werden und fertig sind die Anhänger.

Die werden sich bestimmt gut an eurem Weihnachtsbaum machen, oder?





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.