Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

Orangen Plätzchen – feine, leichte Weihnachtsbäckerei

Orangen Plätzchen - feine, leichte Weihnachtsbäckerei


ein schnelles und leichtes Rezept für die Weihnachtsbäckerei sind Orangen Plätzchen

auf meinem Blog

https://diegutendinge.blogspot.com/2017/11/orangen-platzchen-mein-montags-rezept.html

verrate ich wie es geht und selbstverständlich auch hier

 


So macht man das:

1die Zutaten

für den Teig:

100 g Mehl (Typ 405)
1/2 Pck. Backpulver
200 g Haferflocken zart
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker - Rezept dazu ist hier
50 g weiche Butter
50 g Margarine
geriebene Orangenschale (bio!) einer ganzen Orange
den Saft der Orange
2 Eigelb (Gr. M)
für die Glasur:

3 EL Puderzucker
2 EL Aprikosenmarmelade

2das Backen

alle Zutaten zu einem Teig verkneten
dazu bitte einfach die Zutaten nach der oben angegebenen Reihenfolge in eine Schüssel geben
Teigrollen daraus formen von 2 cm Durchmesser
die Teigrollen für 15 min in den Tiefkühler
nach dem Kühlen die Teigrollen auf eine bemehlte Fläche geben und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, zu Kugeln formen und diese Kugeln platt drücken
alle Scheiben auf ein Backblech legen
Ofen vorheizen
das volle Blech bei 180 Grad mittlerer Schiene 13 min backen
Glasur herstellen, in dem die Aprikosenmarmelade erhitzt wird, den Puderzucker in die Marmelade sieben und kurz aufkochen lassen.
sobald die Plätzchen aus dem Ofen kommen mit der Marmelade/Puderzucker Mischung bestreichen.
auskühlen lassen und servieren.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare