Collagenbild aus Farbkarten

Collagenbild aus Farbkarten


Jeder der schon einmal renoviert hat, kennt Farbkarten aus dem Baumarkt. Sobald sie nicht mehr benötigt werden, landen sie gerne im Mülleimer. Dabei lassen sie sich noch ganz prima zu einem Collagenbild verarbeiten.
Mehr auf: http://herbstliebe4you.blogspot.de/2015/11/collagenbild-aus-farbkarten.html


Dieses Material benötigst du:
  • Bilderrahmen,
  • Papier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bleistift,
  • Cutter,
  • Kleber,
  • Lineal
So macht man das:

1Material

Du benötigst neben den Farbkarten einen Bilderrahmen, ein Stück Fotokarton in Größe des Innenrahmens, eine Schere, einen Cutter, ein Lineal, einen Bleistift sowie doppelseitiges Klebeband.

2Zuschnitt

Nachdem du die Farbfelder ausgeschnitten hast, werden sie einmal diagonal mit dem Cutter geteilt.

3Puzzeln

Jetzt wird so lange gepuzzelt, bis dir die Anordnung gefällt und mit doppelseitigem Klebeband auf dem Fotokarton festgeklebt. Vorher solltest du dir mit dem Bleistift die genaue Mitte anzeichnen.

4Fertig

Nun ab damit in den Rahmen und fertig!





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!