Currywurst: Lieblingsgericht unserer Kinder

Currywurst: Lieblingsgericht unserer Kinder

Sonntags dürfen bei uns normalerweise die Kinder bestimmen was Mittags auf den Tisch kommt und was dann auch gemeinsam gekocht wird. Und eins Ihrer Lieblingsmenus ist, seit unserer Sommereise nach Berlin, die Currywurst. In den Ferien haben wir die Currywurst mit unseren Berliner Freunden im Bier’s Kudamm 195 genossen. Das Lokal gibt es seit über 50 Jahren und ist ein Ort an dem man viele verschiedene Leute treffen kann. Anwohner, Büroangestellte, Nachtschwärmer und eine Menge prominenter Gäste. Außerdem für mich, bis jetzt, die einzige Currywurstbude in der ich Champagnerflaschen gesehen habe für mehrere hunderte von Euros ;-))

Aber jetzt zurück zu unserer „Familiencurrywurst“. Das Rezept ist mit Sicherheit nicht dasselbe wie das Berliner Original, aber es schmeckt uns… und Sie finden es auf meinem Blog unter http://fredkeandfriends.lu/currywurst-eines-der-lieblingsgerichte-unserer-kinder/



Dieses Material benötigst du:
  • Balsamico Essig,
  • Chilipulver,
  • Currypulver,
  • Grillwurst,
  • Honig,
  • Ketchup,
  • Olivenöl,
  • Pfeffer,
  • Salz,
  • Sojasosse,
  • Tomatenmark,
  • Zwiebeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Messer,
  • Pfanne,
  • Rührlöffel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.