Dein neuer Poncho – ganz easy mit nur einer Naht

  • 04.11.2015 von Juttaw
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Dein neuer Poncho - ganz easy mit nur einer Naht


Ganz schön schnell fertig und ganz schön kuschelig ist diese Variante eines Ponchos. Weiter unten steht die Anleitung.

Weitere Details und Fotos auf meinem Blog: https://geschmaxverstaerker.wordpress.com/2015/11/04/poncho-mit-nur-einer-naht-naehen/

 

 



Dieses Material benötigst du:
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine
So macht man das:

1So geht's:

Basis dieses Ponchos ist ein gerade geschnittenes Stück Stoff, das, zur Hälfte gefaltet, ein Quadrat ergibt. Bei einer Stoffbreite von 1,40 m benötigt man also 0,70 m Stoff. Den Stoff legt Ihr zur Hälfte, so dass die schöne, also die rechte Seite, innen liegt. Dann nur noch die markierte Naht zusammennähen. Damit Ihr eine Öffnung für den Kopf habt, beginnt ihr erst 30 cm ab dem Stoffbruch zu nähen. Fertig! Das war es schon.

2Darauf solltet Ihr achten:

Wichtig ist, dass der Stoff nicht versäubert werden muss. Das ist z.B. bei Fleece- oder einigen Strickstoffen der Fall. Falls sie doch ausfransen, solltet Ihr den Stoff rundherum versäubern. Ich habe das bei meinem Poncho auch gemacht, weil er immer wieder Fusseln verlor. Das macht allerdings meist den Rand ein wenig welliger.





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!