Dekokranz


Ein schlichter Kranz mit künstlichen Wachteleiern.
Nur noch eine Woche bis Ostern …



Dieses Material benötigst du:
  • Seidenpapier,
  • Strohkranz,
  • Wachteleier

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißkleber
So macht man das:

1Auf geht´s:

Damit die Wachtelmädchen ihre Eier hüten können, habe ich Plastikeier verwendet. Umwickelt einen Strohkranz (ca. 25 cm Durchmesser) mit weißem Seidenpapier. Ihr braucht eine Heißkleberpistole (mein absoluter Lieblingswerkzeugsartikel !) und beginnt in der Mitte die Eier in eine Richtung anzukleben. Ich habe fast 100 Eier verarbeitet. Mir gefällt der Kranz super, schön schlicht und immer wieder schön zum Dekorieren. Mehr auf www.koenig-kreativ.de






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.