Der Twist-Pullover aus der Handmade-Kultur

Der Twist-Pullover aus der Handmade-Kultur


Noch kurz zum Ende der Verlosung Stelle ich meine Version des Pullovers vor.
Ich habe ihn aus einem dünnen, aber doch kuscheligen Wollstoff genäht. Da ja sowieso alles schief und verdreht ist, habe ich Ihn länger gelassen und den unteren “Bund” asymetrisch laufen lassen. So ist er etwas länger und schön warm. Der Bund ist bei mir eine offene Overlocknaht, ebenso an den Ärmeln. Diese sind auch überlang, so dass man sie nach oben schlagen kann. Dann kommen die grauen Overlock nähte als Kontrast besser zur Geltung.
Dann schaut mal selbst, ob der Pulli euch gefällt.



Dieses Material benötigst du:
  • Nähmaschine,
  • Schnitt und Anleitung,
  • Stoff


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!