Die schnelle T-Shirt-Tasche


Die Idee stammt nicht von mir, doch meine Tochter fand sie so toll, dass wir ein paar dieser „Upcycling- Taschen“ gewerkelt haben. Genau das richtige DIY für ungeduldige Teenies.

http://merlanne.lu/?p=6324



Dieses Material benötigst du:
  • altes Lieblings-T-Shirt

Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1T-Shirt zerschneiden

Zuerst müsst Ihr das T-Shirt wie auf dem Bild zerschneiden. Am besten eignen sich klassisch geschnittene T-Shirts mit breiten Schultern.

2Fransen schneiden

Nun überlegen wie lange die Fransen werden sollen und eine Linie zeichnen. Die ca. 1 cm breiten Fransen (Vorder- und Rückseite zusammen) schneiden.

3Fransen verknoten

Jetzt braucht Ihr nur noch immer zwei Fransen miteinander zu verknoten und schon ist der Beutel fertig.
Viel Spaß beim Upcyceln!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.