DIY-Adventskalender – eine Geschichte in Bildern


Wer wie ich gerne selber Adventskalender bastelt, ist vielleicht auch irgendwann der Version mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken leid. Daher habe ich euch auf meinem Blog ein Beispiel für einen Foto-Adventskalender zusammen gestellt, der eine ganz persönliche Geschichte erzählt, und dem Beschenkten eine Riesenfreude gemacht hat. Denn mit Bildern eine Geschichte zu erzählen ist individuell zu gestalten und auch für viele Ansätze umsetzbar. Ob auf Papier oder als Datei – auch bei der Präsentation kann man die Vorlieben der oder des Beschenkten berücksichtigen und damit die persönliche Wertschätzung ausdrücken.

In dieser Bild-Geschichte geht um Stofftiere und -puppen, die in der Abwesenheit ihrer Besitzer lustigen und vorweihnachtlichen Unfug veranstalten.

Und wer keine Stoffpüppchen mag und lieber eine andere Geschichte erzählen möchte, ist herzlich eingeladen, sich von der  Ideen-Liste in meinem Blogpost inspirieren zu lassen!

 

http://www.ednamo.com/2015/11/foto-adventskalender-geschenk-idee.html

 

Viel Freude beim eigenen Adventskalender basteln und verschenken wünscht euch

Edna Mo

 



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kamera oder Smartphone




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.