DIY | Eye-Phone Hülle


Juhuuuu! Ich bin so begeistert von diesem DIY, jippie! Wie ihr sehen könnt, es ist eine Smartphonehülle voll mit hübschen blauen Augen und ich liebe sie! Dieses Design habe ich irgendwo online mal gesehen und herausgefunden, dass es von Skinnydip ist. Wie immer… gibt es das nur für iPhones, also habe ich mein eigenes Eye Phone -man beachte den Wortwitz ;-) – für ein Samsung S5 Mini gemacht. Es ist echt einfach, ich zeig euch wie man’s macht :)



Dieses Material benötigst du:
  • Nagellack,
  • Smartphone Hülle
So macht man das:

1Augenform auswählen

Als erstes habe ich ein paar Augenformen gezeichnet und als ich mich für eine entschieden habe, habe ich die Form des Auges und der Iris auf die Handyhülle übertragen. Dafür habe ich einen Sharpie genutzt, aber ein Bleistift oder Kugelschreiber funktioniert auch. Bedecke die Hülle mit kleinen Äug’chen, du kannst auch halbe Augen an die Ecken und Kanten malen.

2Augenfarbe und Pupille aufmalen

Jetzt füllst du dir Iris mit der gewünschten Farbe. Ich habe hellblau genommen – genau wie meine Augen ;) Lass es ca. 10 Minuten trocknen und male dann die Pupillen mit schwarzem Nagellack.

3Vollendung mit einem weißen Punkt

Zeichne die Augenränder und Wimpern mit Nagellack oder Edding (wobei dieser nicht für immer hält). Dann vollendest du die Augen mit einem kleinen weißen Punkt in der Iris. Ich habe sie immer in die obere linke Ecke gesetzt. Lass es ca. 30 Minuten trocknen bevor du die Hülle benutzt.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.