Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

DIY Kaktus Nadelkissen


Auf meinem Blog tobeyoutiful findet ihr den kompletten Post!

Die Stecknadeln oder Nähnadeln machen sich super als Stachelersatz. Ihr benötigt keine großen Nähkenntnisse, um das Nadelkissen nachzubasteln. Sogar ich, als nähbegeisterter Laie, habe den Kaktus, ohne große Probleme beim ersten Anlauf hinbekommen. Wenn ihr ihn selbst nicht nutzt, verschenkt ihn. Eure Oma, Mama, Freundin oder Bekannte werden sich sicher sehr über den kleinen Helfer freuen!

Hier geht’s zum ganzen Tutortial DIY Kaktus Nadelkissen



Dieses Material benötigst du:
  • (Filz-)Wolle,
  • Blumentopf,
  • etwas Watte

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nadel
So macht man das:

1Blätter ausschneiden

- Nehmt euch das Stück Karton und zeichnet eure Kaktus Vorlage auf, ca. 4 x 5 cm.
- Ausschneiden und den Umriss mit Fineliner auf die Filzmatte übertragen, 6 mal das Ganze

2Blätter zusammen nähen

- Nun auch die Kakteenblätter ausschneiden und zwei Stück aufeinander legen
- Das weiße Nähgarn doppelt nehmen und entlang der Kanten, im Schlaufenstich zusammennähen, dabei lasst ihr die untere Kante offen, mit allen Blättern so verfahren
- legt die drei Blätter genau aufeinander und näht sie in der Mitte zusammen, nun entstehen 6 einzelne Kammern

3Mit Watte füllen

- füllt die Kammern nun mit der Watte, mit Hilfe des Holzspieß, relativ prall auf

4Akzent setzen

- für den roten farbigen Akzent oben drauf, wickelt ihr einige Bahnen Wolle um eine kleine Gabel, bindet in der Mitte nochmal eine Bahn um die aufgespannten Fäden, verknotet alles, so entsteht eine kleine Schleife
- schneidet die Schlaufen der Schleife auf und näht den Pom Pom oben auf dem Kakus fest





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.