Hallo! Hier kannst du dich einloggen. Neu hier? Jetzt registrieren.

DIY Kleid nähen – Schnittmuster selbst erstellen


Schnittmuster richtig zu lesen und zu verwenden, ist gerade für Nähanfänger eine große Herausforderung. Dabei kannst du dir das Schnittmuster für dein Lieblingskleid ganz einfach selbst erstellen. Alles was du dafür brauchst ist ein Kleid, was du schon hast und welches dir gefällt.
Und keine Sorge, das neue Kleid daraus, wird nicht genauso aussehen wie das Original. Denn der Stoff und das Muster machen einen gewaltigen Unterschied! So kannst du aus nur einem Schnittmuster so viele Kleiderkreationen erstellen, wie es dir beliebt. ;)
In diesem Beitrag, auf meinen Blog möchte ich dir zeigen, wie du ganz schnell und einfach das Schnittmuster für dein Kleid selbst erstellen kannst. Zusätzlich bekommst du eine Anleitung, wie du es nähst.

stitchesandtraveltales.com/kleid-naehen-schnittmuster-selbst-erstellen/

Viel Spass dabei! :)



Dieses Material benötigst du:
  • Allesnähgarn,
  • Baumwoll-Stoff,
  • Bekleidungsstoff,
  • farblich passendes Nähgarn

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • 1 x Nähmaschine,
  • 1x Stoffschere,
  • Bleistifft,
  • Bügeleisen,
  • Filzstift,
  • Linieal,
  • Papier DIN A4,
  • Schneiderkreide,
  • Stecknadeln




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild.

0 Kommentare

Wir machen die Schulen auf!

Ab heute kannst du auf Handmade Kultur nicht nur zeigen, was du drauf hast, sondern auch dazulernen! Wir starten mit dem Lieblingshobby der Community, dem Nähen, und zeigen dir in unserem ersten Webinar, wie du ein Schnittmuster von deinem Lieblings-T-Shirt anfertigst, ohne dein Shirt  zerschneiden zu müssen. Wenn du dabei sein willst, melde dich unten für einen der beiden Online-Termine an.