DIY Laptop-Tasche

  • 29.07.2014 von eni
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: etwa 3 Stunden
  • Stichwörter: , , , ,
DIY Laptop-Tasche



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwollgarn (dick),
  • Filz in zwei verschiedenen Farben

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Nähnadel,
  • Schere
So macht man das:

1Messen und zuschneiden

Die zwei Filzstücke gleich groß zuschneiden – die Maße sind natürlich abhängig von den Maßen des Laptops. In meinem Fall habe ich links und rechts je 2,5 cm Nahtzugabe gegeben. Insgesamt waren dies 50,5 x 37 cm.

2Übereinanderlegen

Die Taschenklappe sollte, wenn geschlossen, genau bündig sein mit dem Taschenkörper. Wichtig hier: Damit später ein Klettverschluss angenäht werden kann, sollten die Filzstücke nicht 1:1 aufeinander liegen, sondern in der Länge um einige cm versetzt sein.

3Fixieren und von Hand losnähen!

Mit einer Stecknadel fixieren und dann geht das Nähen los. Nahtarten gibt es ja zuhauf. Ich habe mich für eine Art Verzugsnaht entschieden, aber da kann man ja frei variieren. Eine einfache Steppnaht geht natürlich auch.

4...wenden...

Am Schluss der Seite, d.h. an der oberen Klappenkante wird gewendet und nochmal die ganze Seite zurück genäht

5... nun die rechte Seite nähen...

Die linke Seite ist fertig. Nun Schritte 3. – 7. auf gleiche Weise für die rechte Seite vornehmen. Vorher nochmals kontrollieren, dass die Abstände der beiden Filzstücke für die linke und rechte Seite noch identisch sind, sonst wird es schief.

6Das Finish!

Die Klettverschlüsse mit der Nähmaschine anbringen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.