DIY: No-Poo Shampoo aus Rosskastanien

  • 04.10.2016 von Larimare
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , ,

Jetzt ist die Zeit, die reifen Rosskastanien zu ernten. Mit ihnen kann man nicht nur hübsche Ketten basteln, sondern auch die Haare waschen. Dieses No-Poo Kastanienshampoo ist zwar bisschen aufwändiger herzustellen, dafür ist es fast kostenlos und ohne Tenside. Probiert es doch mal aus! Die Anleitung dazu findet ihr hier:

DIY: No-Poo Kastanienshampoo



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Apfel,
  • Flohsamen und Lavendelblüten,
  • Rosskastanien,
  • Wasser

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Kochtopf,
  • Sieb




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.