DIY Organza-Tannenbäumchen

DIY Organza-Tannenbäumchen

Habt ihr Lust auf ein federleichtes, hauchzartes Weihnachtsanhängsel? Dann probiert mal Folgendes:

1) Ca. 30 verschieden große Kreise freihand aus Organza in verschiedenen Grüntönen ausschneiden.
2) Jeden so entstandenen Kreis mit Hilfe einer Kerze oder eines Feuerzeugs rundherum absengen.
3) Abwechselnd je 2 Stoffkreise und 2 Perlen auf eine Nylonschnur auffädeln, bei den kleineren Kreisen dann immer nur noch eine Perle dazwischen. Beginnt mit den größten Kreisen und arbeitet euch bis zum kleinsten vor.
4) So sieht’s dann aus.
5) Als Abschluss noch eine Perle auffädeln, Schlaufe in die Schnur – fertig!

Viel Spaß beim Werkeln!



Dieses Material benötigst du:
  • Glasperle,
  • Nylonfaden,
  • Organza,
  • Rocailles,
  • Tüll

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Feuerzeug bzw. Kerze,
  • Nadel,
  • Schere




Ein Kommentar
  1. Bei meinem Talent für Katastrophen würde ich beim Absengen vermutlich die ganze Wohnung in Brand setzen.

    Also lass‘ ich die Finger davon :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.