Individualisierbarer Baumschmuck

Individualisierbarer Baumschmuck

Es ist bald Weihnachten! Also auch Zeit für weihnachtliche DIYs! Heute gibts von mir die Idee für einen individualisierbaren Baumschmuck.

Das Ganze findet ihr auch auf meinem Blog http://gingeredthings.blogspot.de/2012/11/baumschmuck.html



Dieses Material benötigst du:
  • Holzscheiben,
  • Kordel,
  • Kreide,
  • Perlen,
  • Pinsel,
  • Tafellack

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Dremel oder Holzbohrer
So macht man das:

1Löcher Bohren

Zuerst müsst ihr die Holzscheiben durchbohren. Dafür braucht ihr auf jeden Fall einen Holzbohraufsatz und am besten noch einen Schreibstock um die Scheiben zu fixieren. Dann einmal komplett durchbohren. 3 - 4 Millemeter Durchmesser reichen völlig.

2Scheiben anmalen

Nun werden die Holzscheiben von beiden Seiten mit Tafellack bemalt. Am besten etwas unterlegen, denn Tafellack haftet sehr gut und lässt sich schlecht entfernen.

3Kordeln verzieren

Nun ein Stück Kordel nehmen, etwa 20 cm. Am einen Ende einen Knoten machen und Perlen aufziehen. Das Ganze doppelt und dann am anderen Ende einen Knoten machen.

4Kordel durchfädeln

Nun die Kordel in der Mitte knicken und durch die Holzscheibe fädeln. Einfach über der Scheibe einen Knoten machen, damit die Kordel nicht herausrutschen kann.

5Individualisieren

Jetzt könnt ihr die Scheiben nach Herzenslust mit Kreide bemalen oder beschriften. Einfache Formen wie Sterne, Herzen oder Tannenbäume sehen am schönsten aus. Und wenn Weihnachten vorbei ist, kann man alles mit einem kleinen feuchten Schwämmchen abtupfen und neu bemalen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.