DIY Türkranz aus Weihnachtskugeln


Hallo,

Weihnachten rückt immer näher und heute möchte ich euch meinen Türkranz aus Weihnachtskugeln vorstellen. Vor 2 Jahren habe ich sie das erste mal in den Läden gesehen. Sie waren aber meistens nur auf einen Kranz geklebt und haben auch noch unmengen gekostet. Ich möchte euch aber eine schönere und billigere Version zeigen. Ich habe den Kranz vor 2 Jahren zum ersten mal gemacht und auch schon ein paar mal als Weihnachtsgeschenk verschenkt. Sie sind bisher immer super angekommen. Das Problem, dass man mit dem Kleben auf einen Kranz hat, ist folgendes. Es entstehen Lücken, die unschön aussehen. Die schönere Variante ist die, die Kugeln auf einen Draht aufzufädeln, was aber natürlich mehr Kugeln voraussetzt.

 

Komplette Anleitung >> http://www.neuesvongestern.de/2014/12/diy-tuerkranz-aus-weihnachtskugeln/



Dieses Material benötigst du:
  • Drahtbügel,
  • Weihnchtskugeln

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißklebepisole,
  • Zange




Ein Kommentar
  1. Pingback: weihnachtskugeln häkeln | pf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.