DÚMKES- FRIESISCHE ANIS-COOKIES

DÚMKES- FRIESISCHE ANIS-COOKIES


Wenn der holländische Onkel achtzig wird, dann ist es eine kleine Reise wert ins schöne Nachbarland zu fahren. Was die Dúmkes damit zu tun haben, erkläre ich noch.

 

Strahlender Sonnenschein, Frühstück im Auto und ganz zeitig los nach Holland. Leeuwarden, die Geburtsstadt der Familie meines Mannes, ist eine wunderschöne Stadt in der niederländischen Provinz Friesland.

Wir haben Hans an seinem Geburtstag überrascht und durften bei Kaffee und holländischen Kuchenspezialitäten einige Stunden mit der Familie verbringen.

Auf dem Tisch stand eine Etagere mit Dúmkes. Das wird sehr niedlich ausgesprochen, ich dachte zuerst es bedeutet Dummerchen, ist aber tatsächlich wegen der Ähnlichkeit zum Daumen benannt. Mir gefällt die erste Variante aber viel besser;).

DasRezept findest du hier: https://www.lisbeths.de/dumkes-friesische-anis-cookies/






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die maximale Upload Größe ist: 8 MB. Du kannst folgende Dateien hochladen: Bild. Drop file here

0 Kommentare

Dir gefällt HANDMADE Kultur?

Dann abonniere unseren Newsletter und lass dich noch mehr inspirieren!