Easy Peasy Shirt – After the Rain


Hier kommen meine allerersten selbstgenähten T-Shirts, probegetragen bei einem Spaziergang nach dem Regen. Das Easy Peasy Schnittmuster hält was es verspricht – das T-Shirt ist wirklich leicht zu nähen und die Anleitung sehr verständlich gehalten.

Nummer 1, das mit dem mint-weißen längsgestreiften und gepunktelten Stoff, ist so leicht von der Hand gegangen und es war dann noch was von dem zitronengelben Stoff übrig, dass ich gleich noch eins genäht habe… Nummer 2 ist dann in etwas kräftigeren Farben entstanden und hat eine kleine Tasche verpasst bekommen (ein Hundesackerl und 2 Euro für ein Eis passen auf jeden Fall hinein!). Jetzt hätte ich natürlich wieder von dem dunkel-/hellgrün-geringelten Stoff was übrig und könnte damit Nummer 3 nähen. So könnte das ewig weitergehen…

Falls euch meine Easy-Peasys auch gefallen, würd ich mich sehr freuen, wenn ihr sie teilt! Ich würde nämlich unglaublich gern meine nächsten T-Shirts, Kaputzenpullis, Jogginghosen… ganz professionell auf einer Overlock nähen!






Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.