ein Halter für viele Armbänder

ein Halter für viele Armbänder


Armbänder liegen bei mir meistens dort, wo ich sie nach dem Tragen abmache Also in Handtaschen, auf der Waschmaschine, im Flur, auf dem Esstisch … kurz: einfach im Weg.
Das nervt nicht nur mich, sondern auch meine bessere Hälfte. Darum habe ich einen Platz geschaffen, an dem sie alle fein säuberlich aufbewahrt werden – so das auch nix verloren geht.



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • eine alte CD,
  • eine Papprolle (zB Toilettenpapierrolle),
  • Klebefolie,
  • Schere
So macht man das:

1alles zurecht schneiden

Als erstes wird die Klebefolie zurecht geschnitten. Ihr braucht zwei Kreise in der Größe der CD und ein recheckiges Stück, welches um die Papprolle reicht und oben und unten etwa 5cm übersteht.
Schneidet in einen der Kreise ein Loch im Durchmesser der Papprolle.

2aufkleben

Als erstes wird die Unterseite der CD mit dem noch komplett runden Stück Klebefolie beklebt. Dann die Rolle - etwa so, dass oben und unten noch einige Zentimeter überstehen.
Diese überstehenden Enden werden eingeschnitten. An einer Seite werden sie einfach in der Papprolleninnenseite angeklebt. Auf der anderen Seite werden mit den überstehenden Enden CD und Papprolle miteinander verbunden.
Im letzen Schritt wird nun auch der ausgeschnittene Kreis auf die Oberseite der CD geklebt.

3Fertig!

Das wars auch schon - nun nur noch alle Armbänder zusammen suchen und den Halter befüllen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.