Ein Kokon für mein Nähzeug


In den letzten Monaten habe ich ein altes Hobby von mir wiederentdeckt und nähe, was mir zwischen die Finger kommt… Nach und nach habe ich voller Begeisterung Webbänder, Reissverschlüsse, Schrägband, Knöpfe usw. gekauft. Nur eine Aufbewahrung für all die kleinen Schätze fehlte noch, und da kam mir das Köfferchen gerade recht. Den Schmetterlings-Walkstoff im Laden: gesehen, verliebt, gekauft!

Das Schwierigste an der Herstellung des Köfferchens war, den schönsten Schmetterling auszusuchen. Die meisten waren für die kleinen Flächen viel zu gross, aber dann fand sich doch noch einer :-) Nachdem man die Reissverschlussnähte per Hand nähen sollte, fand ich das eigentlich zur Abwechslung auch mal ganz entspannt, und habe gleich alle Nähte von Hand genäht.

Jetzt ist mein Nähzubehör endlich gut verstaut, und wartet auf die Verwandlung in Handytaschen, Lätzchen, Babyschuhe…



Dieses Material benötigst du:
  • Endlosreißverschluss,
  • Nadel und Faden,
  • Walkstoff




3 Kommentare
  1. Der Stoff ist ja wirklich klasse!!!

  2. Der Schmetterling ist ein klasse Motiv!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.