Ein mobiler Handtuchhalter!

Ein mobiler Handtuchhalter! Ein mobiler Handtuchhalter!

Für meinen Handtuchhalter müsst ihr keine Löcher in die Wand bohren …

http://www.ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.de/2017/11/diy-idee-handtuchhalter.html



Diese Werkzeuge brauchst du:
So macht man das:

1Das braucht ihr:

1x Holzleiste - 4,5x2x210
1x Pinsel
1x Lederriemen
1x Hülsenschraube
Farblasur - weiß
Pinsel
Schleifpapier + Schleifklotz
Maßband, Bleistift
Bohrmaschine (Akkubohrer) und Bohrer 6mm

2So wird der Handtuchhalter gebaut:

Ich habe mir ein fertig gehobeltes Kantholz aus Buche im Baumarkt besorgt. Die scharfen Kanten habe ich vor dem Anstrich mit weißer Möbellasur mit einem feinkörnigen Schleifpapier entgratet. Ich nutze gerne Farblasuren, dann bleibt die lebendige Holzoberfläche sichtbar. Bevor ich ein Loch für den Lederriemen in die Leiste bohren konnte, musste ich Maß nehmen. Mein Bohrloch sitzt mittig, auf einer Höhe von 1,50 m. Gebohrt habe ich mit einem 6mm dicken Holzbohrer. Lederriemen zuschneiden, das hinter Ende steht über und wird um das fordere Ende gefaltet, Ein Loch mit der Lochstange in den Lederreimen stanzen. Den Lederreimen mit einer Hülsenschraube an der Latte befestigen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.