Ein mobiler Vorhang


Nicht immer möchte man vor jedem Fenster eine Gardinenschiene schrauben. Hier habe ich eine mobile Lösung. Der Vorhang bietet Schutz vor Sonnenlicht und Einblicken.
Außerdem setzt er das Fenster dekorativ in Szene!

http://www.ideen-wohnen-garten-leben.blogspot.de/2015/04/dekoidee_14.html



Dieses Material benötigst du:
  • Holz,
  • Stoff

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere
So macht man das:

1Anleitung - mobiler Vorhang

1. Aus doppellagigem Stoff die Vorhanghusse mit ca. 1cm Nahtzugabe zuschneiden (Die Breite richtet sich nach den Fenstern). Die oberen Ecken abrunden, damit später die Rundhölzer gut in den Ecken liegen.

2. Die Husse von links abstecken, absteppen und Ränder versäubern. Schleifenbändern im unteren Bereich von links annähen.

3+4. Stoffhusse über die Rundhölzer (meine sind Gerätestiele aus dem Baumarkt) ziehen und mit Schleifenbändern festbinden.

5. Vorhang vor das Fenster lehnen. Je weiter die Hölzer auseinander gestellt werden, desto mehr wird vom Fenster abgedeckt.

2Lederschlaufe

Wer mag: Einen Lederriemen zuschneiden und auf beiden Seiten mit einen Magneten versehen.





Ein Kommentar
  1. definitiv nichts für ein Haus mit ganz kleinen Kindern – aber die Idee ist einfach großartig!! Danke dafür :) herzliche Grüße Denise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.