Einkaufstasche schnell und einfach


Seid dem Nähen auch noch zu meinem Hobby geworden ist, produziere ich Taschen für den Eigengebrauch und nette Geschenk-Mitbringsel. Sehr praktisch ist daher der kostenlose Taschenschnitt von Farbenmix. “Ratzfatz” ist schnell genäht und lässt sich beliebig abwandeln.

Ich habe einen Boden zusätzlich zugeschnitten und andersfarbig gestaltet. Die Ecken habe ich wie in oben verlinkter Anleitung abgenäht, so dass die Tasche etwas mehr Volumen bekommt.

Tipp bei den Henkeln: Ich benutze Vlieseline-Stanzband. Auf den 45 cm Stoffstreifen bügle ich sie auf, klappe sie zusammen und nähe dann jede Seite ordentlich ab. So entfällt das mühevolle Wenden der dünnen Henkel und es sieht immer sauber vernäht aus.

Mehr wie immer in meinem Blog unter http://www.vielweib.de/2014/01/einkaufstaschen/



Dieses Material benötigst du:
  • Baumwolle,
  • Outdoorstoffe,
  • Stoff,
  • Wachstuch

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Nähmaschine,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.