Etagere

Etagere

Du hast ausgedientes Porzellan oder Reste vom Polterabend über? Auf Omas Dachboden hast du alte Schätzchen gefunden?
Hier ein easypeasy Upcycling für dich: eine Etagere aus Porzellan, ohne lästiges Bohren o.ä. Und dazu noch superschnell gemacht!
Diese und weitere Anleitungen findest du auf meinem Blog http://www.lecarrouselblog.com
Viel Spaß beim Umsetzen!



Dieses Material benötigst du:
  • Porzellan

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Heißkleber
So macht man das:

1Sammeln

Auf dem Flohmarkt oder Zuhause schönes Geschirr sammeln... Heißklebepistole anwerfen!

2Kleben

Mit der Heißkleberpistole die Einzelteile fest fixieren

3Freuen

Schon fertig! Nun noch hübsch dekorieren und genießen (oder verschenken :-))





2 Kommentare
  1. Wir haben das mit Zwei-Komponentenkleber gemacht. Aber mit Porzellankleber geht es, glaube ich, am besten. Das Ganze kann man dann auch in die Spülmaschine stellen. Könnte man … Immer wieder schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.