Exotische Kommode ohne lackieren!


Diese alte Aneboda Kommode konnte ich nach Jahren irgendwie nicht mehr sehen. Deswegen habe ich sie ganz spontan ganz individuell gestaltet – und dieses exotische Schmuckstück ist daraus entstanden :-)

http://www.sousou-design.de/?p=189



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Decopatch Kleber,
  • gemustertes (Decopatch) Papier,
  • Pinsel
So macht man das:

1Papier zuschneiden

Nachdem du dir im Klaren bist, welche Stellen du umgestalten möchtest, schneidest du das (Decopatch) Papier dementsprechend zu.
Man kann auch dünnes Geschenkepapier o.ä. verwenden!

2Bekleben

Nun streichst du die zu beklebende Fläche mit dem Decopatch-Kleber ein, legst das Papier darauf und streichst es mit dem pinsel glatt. Während des Glattstreichens gibst du mit dem Pinsel gleichzeitig nochmals eine dünne Schicht Kleber auf das Papier.

3Orientalische Kuppel als Zierde

Für die türkisfarbene Kuppel auf der Ablage habe ich eine Schablone gemalt und die Form dann aus restlichem Farbkarton ausgeschnitten. Da Farbkarton meistens zu dick für Serviettentechnik ist, habe ich die oberste Schicht einfach abgezogen, so war das Papier dünner und ich konnte auch dies gut mit dem Deccopatchkleber auf der Ablage anbringen.





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.