Farbige Kleiderbügel


Vor einer Weile hatte ich die Idee meinen Kleiderschrank bzw. dessen Inhalt ein wenig zu verschönern. Genauer gesagt diese hässlichen Kleiderbügel aus Holz!
Habt ihr auch in eurem Kleiderschrank diese langweiligen Holzbügel? Ja? Ich auch und nicht gerade wenige!

Und da das Leben mit ein bisschen Farbe einfach viel schöner is, dachte ich mir diese Bügel brauchen dringend eine Verschönerung. Mit ein bisschen Zeit und Kreativität könnt ihr eure Kleiderbügel aufhübschen und am Ende wollt ihr euren Kleiderschrank gar nicht mehr schließen!

Ihr braucht:
Holzbügel
Sandpapier
Klarlack
Farbe
Masking Tape/ Washi Tape
Stempel

So wird es gemacht:

Den Lack auf den Holzbügeln mit Sandpapier abschleifen.
Die Bügel mit einem Tuch abwischen (um Rückstände zu entfernen).
Dann könnt ihr die Bügel auch schon mit eurer lieblingsfarbe bepinseln.
Die Farbe ordentlich trocknen lassen!
Jetzt kommt der Teil wo ich kreativ sein könnt: Masking Tape um das Holz wickeln, die Stempel rausholen und Sätze auf die Bügel stempeln oder mit einem Stift darauf schreiben, Muster, Ornamente, Zeichen… Alles ist möglich.

Ganz wichtig ist das ihr die Bügel am Ende mit Klaren Lack überzieht damit die Farbe nicht auf eurer Kleidung landet!



Dieses Material benötigst du:
  • Farbe,
  • Holz,
  • holzbügel,
  • Masking Tape

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Farbe,
  • Pinsel,
  • sandpapier




4 Kommentare
  1. Eine schöne Idee toll umgesetzt. Es ist wirklich fast zu schade, auf ihnen Kleidung aufzuhängen und sie im Kleiderschrank zu lassen. Sie sehen so hübsch aus, man könnte sie auch als Wanddekoration zweckentfremden:)

    Fraeulein Bernstein 11. August 2013 um 01:03 Uhr
  2. Das sieht kongenial aus … und eigentlich sind die Bügel jetzt viel zu schade, um was drauf zu hängen :-). Super. Mag ich! Liebe Grüße, Karolin (die alles mit Papier verzaubert…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.