Feine Amaranth-Waffeln mit Kaki-Kokoskompott


Was gibt es leckeres als warme, weiche Waffeln? Auf meinem Blog findet ihr das vollständige Rezept dafür.

  1.  Ein Waffelrezept eurer Wahl anmischen und etwas gepufften Amaranth hinzufügen.
  2.  Kakis in würfel schneiden und mit der weißen Kokoscreme vermengen.
  3.  Waffeln backen und zusammen mit dem Kompott, noch warm genießen.

http://daslandmaedchen.blogspot.de/2016/11/belgische-amaranth-waffeln-mit-kaki.html

 

 



Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Rührschüssel,
  • Schneebesen,
  • Waffeleisen




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.