Föhrenzapfen-Kranz

Föhrenzapfen-Kranz

Strohkranz wird mit Moos umwickelt und mit Wickeldraht befestigt.
Die Spitzen der Föhrenzapfen werden mit der Baumschere abgeschnitten.
Die Föhrenzapfen werden mit viel Heisskleber auf den vorbereiteten Kranz geklebt.
Habe die Zwischenräume noch mit Kokosfasern aufgefüllt.
Kranz ist nur für den Wohnbereich gedacht. Bei nassem kaltem Wetter draussen verschliessen sich die Zäpfen.



Dieses Material benötigst du:
  • Kokosfasern,
  • Moos,
  • Strohkranz,
  • Wickeldraht

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Baumscherre,
  • Heißkleber




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.