Freche Übertöpfe


Habt ihr auch einfach kein Geschick für Grünpflanzen? Ich kenne zwar die Theorie der Pflanzenpflege, aber irgendwie schaffe ich es meistens nicht, meine grünen Mitbewohner lange am Leben zu halten. Die Pflanzenpflege übernimmt deswegen mein Superhelden-Ehemann und ich kümmere mich um die Gestaltung der Übertöpfe. Dieses Exemplar wird einfach mit Decalfolie verschönert, die ihr mit einem ganz normalen Tintenstrahldrucker bedrucken könnt. Das geht super einfach und man hat maximale Freiheit, was das Motiv angeht.

Und so wird’s gemacht:

1.Druckt euer Motiv auf Decal Folie – es gibt sie für Laser und Tintenstrahldrucker. Ich habe sie mit einem Tintenstrahldrucker bedruckt.
2.Sprüht einige Schichten Klarlack auf die bedruckte Seite, damit sich das Motiv beim Wasserbad nicht auflöst.
3.Legt die Folie in eine Schale mit Wasser und wartet einige Sekunden, bis sie sich ablöst.
4.Schiebt sie vorsichtig mit den Fingern hin und her, um sicher zu stellen, dass sie überall gelöst ist. Entfernt das Trägerpapier aber noch nicht.
5.Platziert die Folie nun auf dem Übertopf und zieht das Trägerpapier vorsichtig ab. Entfern das Wasser. Jetzt härtet die Folie aus.
6.Wenn ihr das Ganze bei 120° 10-15 Minuten backt, ist euer Teil von Hand abwaschbar.

Stepfotos und weitere DIY Ideen findet ihr auf meinem Blog dekotopia.net



Dieses Material benötigst du:
  • Blumentopf,
  • Decal Folie,
  • sprühlack,
  • Wasser

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Tintenstrahldrucker




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.