Gänseblümchen häkeln

  • 22.03.2013 von mambapferd
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Sehr einfach
  • Kosten: Kostenlos
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter:
Gänseblümchen häkeln

Los gehts mit Gelb und einem Magic Ring mit 6 Maschen. Diese werden in der nächsten Runde verdoppelt, man häkelt je 2 feste Maschen in eine Masche, macht 12. An diesen gelben Kreis werden jetzt die Blütenblättern angesetzt – hinter den Zahlen steht, was in die jeweilige Masche eingehäkelt wird.

Also Farbwechsel, mit Weiß 3 Luftmaschen anschlagen und dann
in die 1. Masche: eine feste Masche und ein Stäbchen
in die 2. Masche: zwei Stäbchen
in die 3. Masche: ein Stäbchen, 3 Luftmaschen und eine feste Masche
in die 4. Masche: zwei Stäbchen
in die 5. Masche: zwei Stäbchen
in die 6. Masche: 3 Luftmaschen, eine feste Masche und ein Stäbchen
in die 7. Masche: zwei Stäbchen
in die 8. Masche: ein Stäbchen, 3 Luftmaschen und eine feste Masche
in die 9. Masche: zwei Stäbchen
in die 10. Masche: zwei Stäbchen
in die 11. Masche: 3 Luftmaschen, eine feste Masche und ein Stäbchen
in die 12. Masche: zwei Stäbchen
und wieder in die 1. Masche: 3 Luftmaschen, eine feste Masche

Fäden nach hinten führen und fest verknoten. Fertig. Viel Spaß beim Nachmachen!






2 Kommentare
  1. Das gefällt mir sehr gut

  2. Ich bekomme vom 2. Stäbchen der 5. Masche keine Luftmasche in die 6. Masche, zumindest nicht ohne eine riesen Lücke herzustellen, irgendwie klappt das nicht bei mir, was mache ich falsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.