Geburtstag..(s)..Kuchen

  • 14.09.2015 von diegutenDinge
  • Kategorie:
  • Fähigkeiten: Einfach
  • Kosten:
  • Dauer: eine Stunde
  • Stichwörter: , ,
Geburtstag..(s)..Kuchen Geburtstag..(s)..Kuchen

der Welt einfachste und Kinder glücklich machenste Geburtstagskuchen

http://diegutendinge.blogspot.de/2015/09/monday-on-my-table-geburtstagskuchen.html


So macht man das:

1...

die Zutatenliste:
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 g Margarine
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
1/8 l Milch
20 g Kakao
bunte Streusel
Glasurschokolade
ans Backen:
Alle Zutaten bis zum Kakao zusammenrühren. Dann habt ihr den hellen Teig. Von diesem hellen Teig nehmt ihr ca 1/3 in eine andere Schüssel und verrührt sie mit dem Kakao. Jetzt gebt ihr zuerst den hellen Teig in eine gut gefettete Gugelhupfform. Hernach gebt ihr den braunen Teig auf den hellen Teig. Nehmt einen Gabel und hebt den braunen Teig unter den hellen Teig. Backt den Marmorkuchen in Ofen bei 180 Grad für 40 min. Prüft mit dem Stäbchen Test ob der Kuchen durch ist. Klebt noch Teig an Stäbchen muss er noch im Ofen bleiben. Ist der Kuchen fertig, dreht ihr die Gugelhupfform auf einen großen Teller. Klopft ein paar mal auf den Boden der Kuchenform - der ja nun nach oben zeigt. So löst sich der Kuchen von allein. In einem Wasserbad schmelzt ihr die Glasurschokolade, gebt ggf. etwas Milch hinzu, um die Schokolade geschmeidiger zu machen. Die Schokolade auf den Kuchen laufen lassen, bunte Streusel drauf - fertig!





Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.