Gehäkelte Osterdekoration


Für einen Häkelwettbewerb bei Talu habe ich diese Osterdekortion gehäkelt. Die Anleitungen dazu sind aus dem Buch „Einfach bezaubernd häkeln“ vom Maki Oomaci, erschienen im Leopold Stocker Verlag.
Das Buch habe ich schon auf meinem Blog vorgestellt. Mit einem Korb oder Tablett, ein bisschen Moos und einem Zweig (Korkenzieherhasel) wird aus den Häkelsachen eine Deko für den Schrank, den Tisch oder für die Diele als Willkommensgruß. Außerdem ist dies mein Beitrag für die Blogparade #happyosterhasi.



Dieses Material benötigst du:
  • 1 Zweig,
  • Füllwatte,
  • Korb oder Tablett,
  • Moos,
  • Wolle

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Häkelnadel,
  • Nadel,
  • Schere




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.