GLÜCK-Marmeladengläser in neuem Outfit/Upcycling


Hier habe ich die tollsten Marmeladengläser  der Welt für ein Leben nach der Marmeladenfüllung umgestaltet.

Leider kann an das Label GLÜCK nicht mehr erkennen. Wäre toll, e+wenn es einen Sticker gäbe, den man wieder aufbringen kann.

Die Gläser werden einfach nach Anleitung mit der  spülmaschinenfesten Kreidefarbe in Wunschfarbe bepinselt, Der Deckel mit schöner Pappe oder einem schönen Stoff beklebt. In die Mitte ein Loch bohren und einen hübschen Möbelknauf einsetzen, eventuell mit Borte verzieren…tataa..fertig ist das Shabby Chic Vorratsglas.

 

Das ganze dauert nicht mehr als ein paar Stunden. Allerdings muss die Farbe vor dem Aushärten ein paar Tage trocknen.

 



Dieses Material benötigst du:
  • Farbe,
  • Marmeladenglas von GLÜCK,
  • Metalldeckel,
  • Stoff/Pappe

Diese Werkzeuge brauchst du:
  • Bohrer,
  • Kleber,
  • Kreidefarbe,
  • Möbelknauf,
  • Pinsel




Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.